1. Fußballclub Pirna e.V.

C-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 16.ST (2018/2019)

Glashütte/Reinhardts   1. FC Pirna
Glashütte/Reinhardts 0 : 6 1. FC Pirna
(0 : 1)
C-Junioren   ::   Kreisliga   ::   16.ST   ::   05.05.2019 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Tommy Eisenschmidt, Moritz Socha, Kevin Jacob, Kevin Priebe, Tim Reddel, Hasan Taufek

Torfolge

0:1 (30.min) - Kevin Priebe
0:2 (41.min) - Moritz Socha per Weitschuss
0:3 (43.min) - Kevin Jacob
0:4 (47.min) - Tim Reddel
0:5 (56.min) - Tommy Eisenschmidt per Elfmeter
0:6 (70.min) - Hasan Taufek

Gewonnen in Glashütte

Heute fuhren wir zu den Gästen der SpG Glashütte/Reinhardtsgrimma aber nicht wie sonst auf den Rasenplatz in Reinhardtsgrimma sondern durch eine Spielortsverlegung der Gäste auf den Kunstrasen nach Glashütte wo wir zum ersten Mal spielten und den Platz erst einmal unter die Lupe nehmen mussten .

Schnell wurde den Trainern klar das auf dem kleinen Kunstrasen unsere Spieler so ihre Schwierigkeiten haben werden .

Und so fanden wir in der ersten Halbzeit nur schwer ins Spiel. Die Jungs mussten sich erst einmal an die kurzen Laufwege und kurzen Pässe gewöhnen und so passierte unser Seits die  fast ersten 30. Minuten nach vorn gar nichts. Aber auch die Gäste kamen uns nicht gefährlich vors Tor.

Erst in der 30. Minute schaffte es jedoch Kevin P. das erste Tor für uns zuerzielen und mit Glück gingen wir mit einem 0:1 in die Halbzeit. 

Die Trainer machten den Jungs zur Halbzeit in der Kabine eine Ansage das wir mehr auf den Platz da sein müssen und wir es doch könnten und siehe da unsere Jungs gingen wie ausgewechselt in die zweite Halbzeit.

Schon in der 41. Minute schoss dann von der Mittellinie aus Moritz das 0:2. Und 2 Minuten später schiebte Kevin J. den Ball ins Tor der Gäste und wiedermals 5 Minuten später traff Tim zum 0:4. 

Glashütte schien etwas geschockt zu sein von sovielen Treffern  gleich nach dem Beginn der zweiten Halbzeit und versuchten uns unter Druck zu setzen mit etwas zuviel Ehrgeiz der Spieler und foulten im Strafraum so das der Schiri auf den Elfmeterpunkt für uns zeigte den Tommy heute schiessen durfte und das Ergebnis zum 0:5 erhöhte. 

Das Spiel wurde ruppiger seitens Glashütte versuchten sie doch alles uns  gefährlich vors Tor zu werden und einen Anschlusstreffer zuerzielen aber unsere Spieler schenkten nun den Gastgeber nix mehr und so klingelte es in der  70.Minute noch einmal durch ein Tor von Hassan bei den Gästen im Kasten und wir gewannen 0:6 das Spiel. :-)

 

 

Fazit: erste Halbzeit pfui - zweite Halbzeit hui!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Quelle: C. Eisenschmidt

Fotos vom Spiel


Das Wetter in Pirna Titel