1. Fußballclub Pirna e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 1.ST (2017/2018)

FV Blau-Weiß Freital   1. FC Pirna
FV Blau-Weiß Freital 4 : 8 1. FC Pirna
(2 : 3)
E-Junioren   ::   Kreisliga   ::   1.ST   ::   19.08.2017 (09:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Florian Kegel, 2x Jonas Neumann, Alexander Viol, Noah Schuricht, Maurice Bürger

Torfolge

1:0 (4.min) - FV Blau-Weiß Freital
1:1 (10.min) - Florian Kegel
1:2 (13.min) - Jonas Neumann
2:2 (22.min) - FV Blau-Weiß Freital
2:3 (23.min) - Maurice Bürger
2:4 (26.min) - Alexander Viol
3:4 (30.min) - FV Blau-Weiß Freital
3:5 (33.min) - Noah Schuricht
3:6 (35.min) - Florian Kegel
3:7 (41.min) - Florian Kegel
3:8 (44.min) - Jonas Neumann
4:8 (45.min) - FV Blau-Weiß Freital

Auftakt gelungen - In der Kreisliga angekommen!

Nach dem erfolgreichen Pokalauftakt ging es dieses Wochenende zum ersten Ligaspiel in der Kreisliga zum FV Blau-Weiß Stahl Freital. Es ging darum zu zeigen, dass wir in der Kreisliga Fuß fassen können und mit uns zu rechnen ist.

Entsprechend motiviert gingen die Jungs ins Spiel. Doch auch dieses Mal gelang es uns nicht von Anfang an konsequent das eigentlich gute Spiel für uns zu nutzen. Vergebene Chancen unsererseits führten in der Folge zum Rückstand von 1:0 für Freital. Doch so ein Rückstand kann auch ein Weckruf sein und die Jungs spielten weiterhin druckvoll Richtung gegnerisches Tor.

Folgerichtig gelang es uns den Rückstand in einen 1:2 Vorsprung (Flo und Jonas) zu verwandeln. Doch auch Freital wusste die sich bietenden Chancen zu nutzen. Ein schneller Angriff und ein beherzter Abschluss in die kurze obere Ecke und es stand wieder unentschieden. Der Treffer brachte das Team aber nicht wirklich aus dem Tritt und Maurice konnte bis zur Halbzeit noch ein weiteres Tor erzielen.

Die Halbzeitpause wurde genutzt, um durchzuatmen und bestimmte Spielsituationen auszuwerten. Die zweite Halbzeit sollte genauso konsequent weitergespielt werden wie in der Ersten.

Wir kamen gut aus der Halbzeit und Alex erzielte direkt das 2:4. Die Gastgeber kamen allerdings noch einmal zurück und erzielten schnell den 3:4 Anschlusstreffer. Jetzt kam allerdings die stärksten 10 Minuten unserer Jungs. Mit den Toren von Noah, 2xFlo und Jonas war das Spiel entschieden und Freital konnte nur noch einmal den Vorsprung auf 4:8 verkürzen. Unser Rückhalt Tim im Tor ließ einfach nicht mehr zu an diesem Tag.

Insgesamt ein sehr konzentriertes, einsatzfreudiges Spiel unserer Jungs, was auf die restliche Saison hoffen lässt. Auffällig war das Spiel „hintenrum“ über Tim und ebenfalls der Spielaufbau über außen. Somit ließ man dem Gegner kaum eine Chance eigene Angriffe herauszuspielen. Außerdem hinterließ das am Freitag durchgeführte Kopfballtraining wohl seine ersten positiven Spuren, denn es wurde endlich einmal der Kopf hingehalten, wenn es denn notwendig war. 😊

Einen dank auch an unsere Auswechselspieler Jarod und Cedric, die uns trotz kurzer Einsatzzeit den nötigen Rückhalt boten.

Weiter so Jungs!


Quelle: Trainerteam

Fotos vom Spiel


Zurück
Das Wetter in Pirna