Das Wetter in Pirna Titel

1. FC PIRNA

1.Männer : Spielbericht (2023/2024)

Landespokal Sachsen
1.Runde - 13.08.2023 15:00 Uhr
1. FC Pirna   SC 1999 Altmittweida
1. FC Pirna 1 : 3 SC 1999 Altmittweida
(0 : 2)

Spielstatistik

Tore

Martin Schmidt

Gelbe Karten

Maximilan Oberländer, Paul Pöschel, Yanick Scholze, Ronny Boden

Rote Karten

Eric Rößler (89'), Felix Roth (89')

Zuschauer

78

Torfolge

0:1 (37')SC 1999 Altmittweida
0:2 (39')SC 1999 Altmittweida
1:2 (65')Martin Schmidt per Elfmeter
1:3 (90 + 1')SC 1999 Altmittweida

Saisoneröffnung 2023 / 2024

Saisoneröffnung 2023/24 mit der 1. Runde des Landespokals und wie in den letzten Jahren überstand man diese erste Runde nicht. Diesmal reiste aus Mittelsachsen der SC 1999 Altmittweida an, wie es von der Papierform schien: ein machbarer Gegner. Trotz Urlaubszeit und Verletzungssorgen rechnete sich der Gastgeber also etwas aus. So war nach 90 Minuten die Enttäuschung den Spielern ins Gesicht geschrieben, aber die Schuld sollte man nicht beim Unparteiischen suchen, sondern eigene Fehler auswerten. Bereits nach 2 Minuten hätte man alarmiert sein müssen, als der Gast aus 11m völlig frei zur ersten Möglichkeit kam, glücklicherweise aber das Zielwasser noch nicht ausgepackt hatte. Zunehmend ergriffen nun die Pirnaer die Initiative, der tief stehende Gegner ließ jedoch nur einen Kopfball zu. Mit den Ballverlusten im Vorwärtsgang bot man natürlich Kontermöglichkeiten, die von Altmittweida vor der Pause kalt genutzt wurden. Zweimal schlug das Leder in der linken unteren Ecke ein (37./39.), nach katastrophalen Abwehrfehlern.
Es konnte also nur besser werden und die Mannschaft kehrte auch mit dem Willen aufs Feld zurück, das Spiel noch zu drehen. Nach Foul an Felix Roth verwandelte Martin Schmidt den fälligen Strafstoß. Nun wurde das Gästetor berannt, es brannte auch mehrmals gehörig, aber die Kugel fand nicht den Weg ins Netz. Zu oft fanden die Eingaben nicht den eigenen Mitspieler, es wurden falsche Handlungsentscheidungen getroffen, einfache Fehlpässe wie Annahmefehler zerstörten das Aufbauspiel. Als die Zeit weglief, schwanden auch die Nerven, es wurde etwas hektisch in den letzten Minuten. Felix Roth grätschte von hinten kommend, wofür er wegen überharten Foulspiels Rot sah, und Eric Rößler durfte nach verbalem Aussetzer ebenfalls (bereits ausgewechselt) den Gang in die Kabine antreten (89.). In der Nachspielzeit nutzte Grau den sich nun bietenden Platz und erzielte die endgültige Entscheidung, was nicht mal unverdient war.
Zum Punktspielauftakt kommenden Sonntag gegen den Staffelmitfavoriten aus Riesa sollte und muss die Mannschaft eine Leistungssteigerung liefern.


Quelle: KDi

Fotos vom Spiel


13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida
13.08.2023 1. FC Pirna vs. SC 1999 Altmittweida