Das Wetter in Pirna Titel

1. FC PIRNA

2.Männer : Spielbericht Kreisliga A, 4.ST (2020/2021)

Reinhardtsgr./Dipps   1. FC Pirna II
Reinhardtsgr./Dipps 0 : 1 1. FC Pirna II
(0 : 0)
2.Männer   ::   Kreisliga A   ::   4.ST   ::   03.10.2020 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Falk Kendelbacher

Gelbe Karten

Jan Künzelmann

Zuschauer

49

Torfolge

0:1 (75.min) - Falk Kendelbacher per Elfmeter

Ein schöner sonniger Herbsttag, versprach eine gute Partie.

Aber das einzige an diesem Tag was schön war, sollten die Sonnenstrahlen bleiben!
 
Glänzte man letzte Woche noch mit guten Fußball unter sehr widrigen Bedingungen, gab es heute nicht wahrlich was fürs Fußballherz zu sehen. Ein Gestochere das seines Gleichen suchte!
 
Wir standen schlecht konnten die Positionen nicht halten/besetzen, fanden keine Linie, passten uns dem Gegner an, spielten keinen Fußball. Teilweise Langholzgedresche vom Feinsten, gut positionierte Mitspieler wurden wissentlich oder unwissentlich nicht gesehen/angespielt, Fehler bei anderen gesucht nicht bei sich selbst!
 
Es werden sich in der Halbzeitpause und nach dem Spiel von einigen fast ausschließlich darüber die Taschen vollgehauen, was man nicht kann etc. (der Versuch macht klug.....) , obwohl man letzte Woche das Gegenteil bewiesen hatte.
Leistungsträger spielten weit unter dem was sie sonst leisten/erwarten. Aber manchmal gibt es halt so Tage......
Aber genug der Kritik, kommen wir zum Positiven. 
 
75. min. Kendelbacher verwandelt sehr stark (in den rechten oberen Winkel) einen berechtigten Elfmeter, den der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Matouschek zuvor rausgeholt hatte. Und Tim Winkler machte seine erste Partie im Männerbereich und spielte eine solide, gute Partie! Weiter so!
 
Und wir haben letztlich 0 : 1 gewonnen, unsere Ziel von den Punkten her erreicht und drei wichtige Auswärtspunkte geholt.
Man muss auch mal dreckig gewinnen! Aber wir wissen auch das wir mehr können, wir müssen nur das Selbstbewusstsein haben und auch daran glauben!
 
War halt "kein guter" Tag aber abgehakt und gut. - In diesem Sinne Sport frei! 


Quelle: SK