1. Fußballclub Pirna e.V.

„Darf ich vorstellen“?!

1.FC Pirna, 30.06.2020

Der 1.FC Pirna e.V.  freut sich mit Martin Schmidt den ersten Neuzugang für die neue Spielzeit 2020/2021 bekannt geben zu können. Der 26-jährige Offensivspieler wechselt zur kommenden Saison die Elbseite und somit vom Lila – Weißen in das Trikot unseres 1.FC Pirna.

Martin, gehörte seit 2009 dem Nachwuchs- und Männerbereich des VfL Pirna – Copitz an und spielte seit Saison 2013/2014 im Landesliga – Team. Vor dem VFL spielte Martin für den SC Einheit aus Bahratal – Berggießhübel und lernte dort das Fußball – ABC.

„Ich möchte, meine Erfahrung weitergeben“!

„Ich freue mich sehr, dass es mit einem Wechsel zum 1.FC Pirna geklappt hat und diese neue Herausforderung zu starten. Was mich überzeugt hat zum FC zu kommen, ist die langfristige Strategie des Klubs und das aufrichtige Interesse der sportlichen Verantwortlichen an meiner Person. Ich habe mich für den 1.FC Pirna entschieden, weil ich hier hervorragende Infrastrukturelle Bedingungen vorliegen, eine Intakte Junge Mannschaft mit Vereinseigenen Nachwuchsspielern. Dabei möchte ich dazu beitragen meine bisherige Erfahrung an die zukünftigen und jetzigen Nachwuchsspieler weiter zu geben“ sagte Martin Schmidt.


„Top – Spieler, der uns viel Freude bereiten wird“!

„Wir freuen uns sehr, dass sich Martin nach langen und intensiven Gesprächen für den Schritt zum 1.FC Pirna entschieden hat. Er ist von unserem Weg absolut überzeugt und wir bekommen ein Top-Spieler, der uns viel Freude bereiten wird.“ freut sich Eric Rößler, Verantwortlicher Herrenbereich des 1.FC Pirna.

„Martin haben wir schon lange auf dem Schirm“!

Auch Cheftrainer Thomas Warschkow verspricht sich viel vom Neuzugang: „Martin, kennen wir schon lange und es freut mich sehr, dass es zur neuen Saison 2020 / 2021 geklappt hat, ihn von einem Wechsel zu unserem Verein zu überzeugen. Martin hat in den letzten Jahren eindrucksvoll den Durchbruch von einem Jugend- zu einem Erwachsenenfußballspieler in der Landesliga geschafft. Er war meist Erste Wahl und bringt damit eine Menge an Erfahrung trotz seines noch relativen jungen Alters von 26 Jahren mit. Von dieser Erfahrung können wir und vor allem seine Mitspieler ab der kommenden Spielzeit nur profitieren. Aber auch menschlich besitzt Martin einen tollen Charakter, der uns und unsere Mannschaft sicherlich bereichern wird“ so Warschkow über den Neuzugang.

„Darf ich vorstellen“?!

Das Wetter in Pirna Titel