1. Fußballclub Pirna e.V.

Trainingslager der A-Junioren

Volker Kranz, 09.09.2020

Trainingslager der A-Junioren

Am vergangenen Wochenende führten wir wieder unser mittlerweile traditionelles Trainingslager zum Beginn der Saison durch. Wir starteten am Samstag mit einem kleinen Waldlauf unterhalb der Festung Königstein. Dann konnten die Jungs ihre Kletterkünste im Kletterwald Königstein unter Beweis stellen. Alle bewiesen dabei Mut und Geschick und manche meisterten selbst den schwierigsten Parcour. Es war zum Teil recht anstrengen, aber hat riesigen Spaß gemacht. Vielen Dank an das Team vor Ort. Zurück auf dem Sportgelände Sonnenstein standen nach der Mittagspause noch eine intensive Trainingseinheit mit anschließendem sechzigminütigem Trainingsspiel untereinander an.

Der Sonntag begann mit einer lockeren und spaßigen Trainingseinheit, bei der Koordination und Handlungsschnelligkeit gefragt war. Zum Nachmittag begrüßten wir die Truppe des FSV Motor Brand-Erbisdorf zu einem Vorbereitungsspiel in unserer Heimstätte. Vor dem Anpfiff gedachten wir in einer Schweigeminute unserem vor kurzem verstorbenen Vereinskameraden und Nachwuchs-Schiedsrichters "Bubi". Eine sehr schöne Idee des  Referees, der wir sehr gerne nachgekommen sind, hatten doch viele unsere Jungs in ihrer Nachwuchskarriere beim FCP unter der Leitung von Bubi so manches Spiel bestritten. Das Spiel gegen die Mannschaft aus dem Erzgebirge gewannen wir hochverdient mit 7:1, eine zum Abschluss dieses Trainingslager sehr gute Leistung unserer Truppe, hatten doch die Jungs bis dahin genügend Anstrengungen in den Knochen.

Wir bedanke uns für dieses gelungene Trainingslager natürlich bei der Truppe, die mit Eifer und Einsatz bei der Sache war, bei Ralf für die zweimalige Mittagsversorgung und bei den helfenden Eltern. Nun kann die neue Saison los gehen. 

(Bilder unter https://www.fcpirna.de/fotos/86-trainingslager-a-junioren)


Quelle:Trainerteam A-Junioren


Das Wetter in Pirna Titel