1. Fußballclub Pirna e.V.

Spielerwechsel – wir verabschieden 3 Spieler aus den Männern

1.FC Pirna, 08.01.2017

Zur Winterpause sind im Männerbereich drei Spielerabgänge zu vermelden:

 

Chris Johne verlässt das 1. Herren-Team aufgrund berufsbedingten Wohnortwechsels.

Chris wurde als Jugendlicher bei der SG Dresden-Striesen ausgebildet, ehe er zum

ESV Lok Pirna wechselte. Ab 2011 kickte er in der Bezirksliga für Pirna-Süd und nach der Fusion 2012 für unseren 1. FC Pirna.

Seine Bilanz als Spieler:

87 Spieleinsätze, in denen er mit 23 Toren und 10 Vorlagen an 34 Siegen, 12 Unentschieden und 41 Niederlagen mitwirkte. Dabei sah er 22 x die gelbe und 1 Mal die rote Karte.

Seine fußballerische Laufbahn setzt Chris zukünftig bei der SV 1910 Edelweiß Rammenau fort.

 

Götz Lamprecht ist der zweite ausscheidende Spieler.

 Bild in Originalgröße anzeigen

Er spielte seit der Saison 2014/15 bei und für unseren Verein.

In reichlich 2 Jahren bestritt er 25 Spiele, in denen er 2 Tore schoss, einen Treffer vorbereitete und somit an 12 Siegen, 4 Unentschieden und 9 Niederlagen beteiligt war. Bei all seinen Spieleinsätzen sah er dabei 2x Gelb.

Da Götz bereits im Frühjahr 2016 berufsbedingt nach Berlin wechselte, kam er in Pirna nur noch sporadisch zum Einsatz bei Spielen in der 1. Männermannschaft.

Zukünftig wird er für einen Berliner Verein antreten.

 

Tom Hausdorf, der 2015/16 von der LSV 61 Gorknitz zum 1. FC Pirna wechselte und hier 15 Spiele für die 2. Männer- und 2 für die 1. Männermannschaft absolvierte, geht zu seinem „Heimatverein“ SV Struppen zurück.

In den 17 Spieleinsätzen überwand er 1 x den gegnerischen Keeper erfolgreich, ging 10 x als Sieger,   3 x unentschieden und 4 x unterlegen mit seinen Mitspielern vom Platz. In all den Spielen sah er einmal die Gelbe Karte

 

Allen drei Sportkameraden danken wir für ihren Einsatz und Engagement, die gemeinsame Zeit beim 1. FC Pirna und wünschen ihnen sportlich wie beruflich viel Erfolg und Glück im persönlichen Leben!


Quelle:Ute Thiel

Spielerwechsel – wir verabschieden 3 Spieler aus den Männern

Das Wetter in Pirna