1. Fußballclub Pirna e.V.

1.Frauen : Spielbericht Freizeitliga Frauen KVFSOE 20/21, 3.ST

VfL Pirna-Copitz 07   1. FC Pirna
VfL Pirna-Copitz 07 4 : 1 1. FC Pirna
(2 : 0)
1.Frauen   ::   Freizeitliga Frauen KVFSOE 20/21   ::   3.ST   ::   18.10.2020 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Jana Müller

Assists

Elisa Großmann

Zuschauer

27

Torfolge

1:0 (22.min) - VfL Pirna-Copitz 07
2:0 (31.min) - VfL Pirna-Copitz 07
3:0 (45.min) - VfL Pirna-Copitz 07
4:0 (63.min) - VfL Pirna-Copitz 07
4:1 (80.min) - Jana Müller (Elisa Großmann)

Die Jüngste und die 100...

...und weil unsere Elli eben "schon immer" in unserem Verein spielt, absolvierte sie am Wochenende gegen die Frauenmannschaft des VfL Pirna Copitz ihr 100. Spiel für den 1. FC Pirna!

In unserer Startaufstellung standen Nicole im Tor, Sandra, Nicol und Kathrin R. in der Abwehr, Jana im Mittelfeld und Liebsi mit Elli im Sturm. Elli schoss außerdem schon 43 Tore für unseren Verein und hat noch nie eine gelbe oder rote Karte bekommen. Herzlichen Glückwunsch Elli! Auf der Ersatzbank nahmen Katrin M., Sarah und unser Neuzugang Katja Platz. Eine konzentrierte Anspannung war da, denn ein Stadtderby gibt es ja nicht so oft. Trotzdem brachten die Mädels eine positive Stimmung mit aus der Kabine. Das Spiel begann mit hohem Tempo, beide Mannschaften zeigten schöne Spielzüge und die Copitzer Mädels machten durch einige Torchancen auf sich aufmerksam. Jana hatte in der 8. und 10. Minute gute Chancen vor dem Tor, konnte diese aber leider nicht verwandeln. Unsere Abwehr stand wieder sicher, war aber in der 22. und 31. Minute machtlos. In der 39. Minute konnte leider, nach einer gut getretenen Ecke von Elli, der Ball nicht im Tor untergebracht werden und so stand es zu Halbzeit 2:0.

Nach einer motivierenden Ansprache von Nicol in der Halbzeit, gelang es uns nach dem Seitenwechsel enger am Gegner zu stehen. Das erforderte viel Laufbereitschaft und Kondition. So kamen alle Wechselspielerinnen zum Einsatz. Ein Weitschuss des Gegners war aber in der 45. Minute für unsere Torfrau unhaltbar. Unser Neuzugang Katja zirkelte noch einen Freistoß direkt vor das Tor, aber wir scheiterten an der gegnerischen Torfrau. In der 53. Minute erhöhte der Gegner auf 4:0. Die Mannschaft um Trainer Marco Schuster war heute eben einfach besser. Wer uns aber kennt weiß, dass wir bis zur letzten Minute kämpfen, nie aufgeben und auf keinen Fall den Spaß am Spiel verlieren! So belohnte sich Jana (und damit die gesamte Mannschaft) in den letzten Sekunden mit einem Tor. Elli brachte in der 80. Minute eine Ecke lehrbuchreif vor das Tor und Jana verwandelte mit dem Kopf!!! Mit dem Abpfiff war die Freude über den wirklich verdienten Anschlusstreffer groß.

Fazit: Unsere Mannschaft wächst mit jedem Spiel, nimmt jede Herausvorderung an und zeigt die Freude am Fußballspielen!

Auch heute geht der Dank wieder an unsere Zuschauer, die nicht müde werden uns an der Seitenlinie zu unterstützen. ...und Elli, die 100 ist erst der Anfang :-)  Peter Shilton (ehem. englischer Nationaltorwart) ist mit 1.374 Spielen laut "Google" der Spieler mit den meisten Pflichtspielen weltweit. Das ist doch ein Ziel...!


Quelle: D. Warschkow

Fotos vom Spiel


Das Wetter in Pirna Titel