1. Fußballclub Pirna e.V.

1.Frauen : Spielbericht Freizeitliga Frauen KVFSOE 20/21, 1.ST

Bahratal   1. FC Pirna
Bahratal 0 : 3 1. FC Pirna
(0 : 3)
1.Frauen   ::   Freizeitliga Frauen KVFSOE 20/21   ::   1.ST   ::   27.09.2020 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Sandra Zilger, Jana Müller, Selina Hache

Zuschauer

23

Torfolge

0:1 (3.min) - Sandra Zilger
0:2 (24.min) - Jana Müller
0:3 (37.min) - Selina Hache

Wünsche...

...gehen eben auch mal in Erfüllung! Jedoch muss man einiges dafür tun...

Die Eisernen Ladies bestritten am vergangenen Sonntag ihr erstes Spiel in der neu gegründeten Frauenfreizeitliga des Kreisverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Wir reisten nach Markersbach zum SC Einheit Bahratal-Berggießhübel. Im Gepäck Motivation, Spielspaß und viele absolvierte Trainingsstunden. Der erste Wunsch ging drei Minuten nach Spielanpfiff in Erfüllung. Nach einer Ecke und einem unglücklichen Abpraller der Bahrataler Torhüterin nutzte Sandra (eigentlich Abwehrspielerin) die Chance und schoss das erste Tor! Die eindeutige, ruhige, klare und bestimmte Ansprache von Nicol R. vor dem Spiel wurde sofort umgesetzt. Die Gegnerinnen liesen sich davon nicht einschüchtern und erarbeiteten sich ganau so ihre Chancen. Unsere Mädels hielten das Tempo hoch, die Abwehr um Kathrin R., Sarah und Sandra stand sehr sicher und Elli "wirbelte" mit Jana und Emily (erster Neuzugang) um die Wette, den Ball zu kontrollieren. Leider war es Elli nicht vergönnt zwei sehr gute Distanzschüsse im gegnerischen  Tor unterzubringen. Elli beim nächsten Mal klappt es!!  In der 24. Spielminute mogelte sich Jana seitlich durch die Abwehr der Gegenerinnen und schoss das ersehnte zweite Tor. Wunsch Nummer zwei war erfüllt...   Außerdem zeigte sich, dass Erfahrung Schnelligkeit "schlagen" kann, denn Liebsi hat in gewohnter Manier den Ball sicher abgeschirmt und nach vorn verteilt.  Kurz vor Ende der ersten Halbzeit setzte sich unser zweiter Neuzugang Selina gegen die Bahrataler Torhüterin im zweiten Nachschuss durch... Tor und Wunsch Nummer drei erfüllt...!

Die zweite Halbzeit war ruhiger, was nicht zuletzt, nach dem Tempo der ersten Halbzeit, der nachlassenden Kondition geschuldet war. Die Mädels vom SC Einheit Bahratal-Berggießhübel steckten aber keinesfalls auf, hatten ihre Chancen den Anschlusstreffer zu erzielen, aber Nicole B. im Pirnaer Tor wusste dies zu verhindern.

Mit dem Abpfiff des sehr guten Schiedsrichters kannte unser Jubel keine Grenzen mehr!!  Erster Sieg in der neuen Liga und drei Punkte nach Hause geholt!

Viel Kraft und Ausdauer, die wir in die Vorbereitung gesteckt haben, wurden belohnt. Wünsche erfüllen sich eben nicht von allein ;-)

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere zahlreich mitgereisten Fans! Danke für eure Unterstützung!


Quelle: D. Warschkow

Fotos vom Spiel


Das Wetter in Pirna Titel